Die Duschwanne SOLA – das neue Design-Highlight aus Solique-Mineralguss mit seitlichem Ablauf

Pressemitteilungen 13/04/2018

Die Duschwanne SOLA – das neue Design-Highlight aus Solique-Mineralguss mit seitlichem Ablauf

Die Duschwanne SOLA – das neue Design-Highlight aus Solique-Mineralguss mit seitlichem Ablauf

Der renommierte Badhersteller HOESCH hat den Anspruch, für jedes Bad und jeden Kunden die optimale Duschwannen-Lösung zu entwickeln. Dabei legt das Unternehmen bei jedem einzelnen Produkt größten Wert auf elegantes Design, hochwertige Materialien und überzeugende Funktionalität. So ist es nicht verwunderlich, dass HOESCH-Kunden allein bei der exklusiven Duschwannen-Serie MUNA die Wahl aus über 77 verschiedenen Modellen haben.


Auch die neue Duschwanne SOLA ist das Ergebnis bewusst gelebter und konsequenter Kundenorientierung. Das heißt in diesem Fall: Die neue Duschwanne erfüllt den besonderen Kundenwunsch nach einer Lösung mit einem mittigen Ablauf an der kurzen Wannenseite – und verbindet diesen mit einem völlig neuen Design. Das ist äußerst praktisch für viele Bäder und gleichzeitig Ausdruck einer außergewöhnlichen Ästhetik. Der rechteckig eingefasste Ablauf fügt sich dabei harmonisch in die dezent gewölbte Wannengeometrie ein. Zudem ist die Duschwanne SOLA mit nur 30 mm Wannenhöhe extrem flach und kann auf Wunsch auch bodenbündig und somit barrierefrei montiert werden.


Ebenso wie die Erfolgsserie MUNA ist die neue Duschwanne SOLA aus innovativem Solique-Mineralguss gefertigt – das hochwertige und äußerst beständige Material garantiert eine einfache Montage und Pflege und unterstreicht mit seiner glänzenden und glatten Oberfläche die edle Haptik und Optik der neuen Duschwanne.


Das Modell SOLA ist in verschiedenen Größen von 800 x 800 mm bis 1600 x 900 mm erhältlich und mit allen Duschabtrennungen von HOESCH kombinierbar. So passt die neue Duschwanne perfekt in jedes Bad und zu jedem Kundenwunsch.