Vorfreude auf den kommenden Frühling - Zauberhafte Farbwelt in Pastell

Hoesch Bäder 02/03/2022

Vorfreude auf den kommenden Frühling - Zauberhafte Farbwelt in Pastell

Vorfreude auf den kommenden Frühling - Zauberhafte Farbwelt in Pastell

Pastellfarbene und helle Farben kommen regelmäßig wieder in Mode, meist mit dem Beginn des Frühlings. In diesem Jahr sind Pastelltöne nicht nur in den Kleiderschränken, sondern auch in den Innenräumen gefragt. Kein Wunder - die Leichtigkeit pastellfarbener Räume beruhigt die Sinne und versetzt Sie in eine glückselige Stimmung. Das pastellfarbene Badezimmer ist der Hit der kommenden Jahreszeit.

Ein pastellfarbenes Badezimmer in mehreren Varianten

Für die Einrichtung eines pastellfarbenen Badezimmers gibt es zwei Möglichkeiten: Sie können sich für einen pastellfarbenen Gesamtlook entscheiden oder auf kräftige Farben setzen. Wenn Sie sich für ein Badezimmer entscheiden, das vom Boden bis zur Decke in Pastelltönen gehalten ist, sollten Sie über Blautöne oder trendiges Grün nachdenken. Im zweiten Fall ist kein allzu großer Eingriff in die Gestaltung des Innenraums erforderlich, sondern nur die Einführung von Elementen in einer bestimmten Farbe. Der Austausch von Zubehörteilen ist eine Lösung, die keinen großen finanziellen Aufwand erfordert, aber das Interieur stark verändern kann. Pastellfarbene Bezüge, Handtücher, Badematten, Spender und andere kleine Elemente der Badausstattung bringen frischen Wind, Leichtigkeit und Stil. Die angegebene Farbpalette scheint auch im zweiten Fall umfangreicher zu sein (mintgrün oder blau - gut, aber auch pastellgelb, violett oder rosa).

Bei der Einrichtung eines Badezimmers in Pastellfarben scheinen Kompromisse am besten zu sein. Wenn Sie Pastellfarben mit Weiß oder Grau im Badezimmer kombinieren, erzielen Sie die besten Ergebnisse.

Ein Badezimmer in Pastellfarben - immer eine gute Kombination

Weiß- oder Grautöne passen perfekt zu Pastellfarben. Ein helles, weißes Badezimmer wirkt zeitlos, wenn es beispielsweise mit mintgrünen oder marineblauen Elementen (in Form von Möbeln und z. B. einer der Wände) kombiniert wird. Fast jede Farbe passt gut zu Grau, aber heute widmen wir unsere Aufmerksamkeit... dem Puderrosa. Entgegen dem Anschein ist diese Farbe für alle reserviert. Es ist eine Farbe, die ein in allen Grautönen (von hell, fast Weiß bis Graphit) gehaltenes Bad wunderbar ergänzt, aber auch den Raum belebt und ihm etwas Frische verleiht. Unabhängig von der gewählten Farbe passen aber auch andere Materialien wie eleganter Marmor oder vor allem Holz gut zu Pastellfarben. Mit ihnen können wir unserem Bad eine gewisse Vielseitigkeit und einen zeitlosen Charakter in dem von uns gewählten Stil verleihen - z. B. Glamour oder Boho. Interessanterweise passen Pastelltöne sowohl zu modernen als auch zu Retro-Einrichtungen. Eine universellere und zeitlosere Kombination lässt sich wohl kaum finden.

Bezaubernde Pastellwelt im Badezimmer

Es ist auch erwähnenswert, dass nicht nur Wände und Accessoires, sondern auch Armaturen pastellfarben sein können. Farbige Duschwannen, auch in Pastelltönen, sind seit kurzem auf dem Markt und können auf den Stil abgestimmt werden. Die Grautöne der HOESCH-Duschwannen passen perfekt zu hellen und zarten pulverbeschichteten Innenräumen. Die pastellfarbenen Varianten der HOESCH-Duschwannen sind aus dem einzigartigen Material Solique gefertigt und in vier Produktlinien erhältlich: Muna, Muna S, Tierra und Nias. Bei den ersten beiden, Muna und Munas S, ist es auch möglich, die SoliquePro-Beschichtung aufzubringen. Es handelt sich um eine Anti-Rutsch-Beschichtung, die die Sicherheit bei der Benutzung der Duschwanne erhöht und die Oberfläche der Duschwanne vor möglichen Schäden schützt. Die Duschwannen Tierra und Nias hingegen haben eine strukturierte Oberfläche mit rutschfesten Eigenschaften. Sie alle haben gemeinsam, dass sie sehr widerstandsfähig gegen verschiedene Arten von Flecken, Verfärbungen und Abrieb sind.