HOESCH schafft seit einem halben Jahrhundert Schönheit aus Acryl!

Wissenswertes 27/04/2022

HOESCH schafft seit einem halben Jahrhundert Schönheit aus Acryl!

HOESCH schafft seit einem halben Jahrhundert Schönheit aus Acryl!

Wir alle streben nach Harmonie zwischen unserem Körper und unserem Geist – darauf konzentriert sich auch HOESCH. Das ist die Basis der Wellness-Philosophie, auf die wir als HOESCH seit einem halben Jahrhundert setzen. In diesem Jahr feiern wir den 50. Jahrestag der ersten Acryl-Badewanne, die wir unseren Kunden präsentiert haben! Es war der Beginn einer wunderschönen Geschichte, die wir jeden Tag weiterschreiben - bis heute!

Ein wenig Geschichte - 1972

Als erstes Unternehmen in Deutschland beginnt HOESCH mit der Produktion von Badewannen aus dem Werkstoff Sanitär – Acryl, der völlig neue Möglichkeiten hinsichtlich Form- und Farbgestaltung bietet. Der Markenname „Sanicryl“ ist in der Branche noch heute bekannt. Hoesch setzt von Anfang an konsequent auf ausgeprägtes Design. Durch die hohe Formenvielfalt nimmt Hoesch eine Alleinstellung am Markt ein. Die Zusammenarbeit mit namhaften Designern und Architekten trägt zum großen Erfolg der Marke bei. Die Kernkompetenz ist die Verarbeitung des Werkstoffs Sanitär-Acryl. Aus der Verbindung von handwerklichem Geschick, umfangreicher Erfahrung und ideenreichem Design entstehen faszinierende und zugleich erfolgreiche Produktreaktionen.

Und warum Acryl?

HOESCH-Badewannen werden aus hochwertigem Sanitäracryl hergestellt. Acryl-Badewannen sind rutschhemmend, was ihre Benutzung sicherer macht. Unsere Acryl-Badewannen zeichnen sich durch ihre vollkommen glatte Oberfläche aus, die eine einfache Reinigung ermöglicht. Sanitär-Acryl ist durchgefärbt, wodurch es seine Farbe über viele Jahre des Gebrauchs nicht verliert. Acrylwannen können im Laufe der Zeit poliert werden, um eventuelle Kratzer zu beseitigen. Dank der hervorragenden physikalischen Eigenschaften der für die Herstellung verwendeten Materialien speichert eine Acrylwanne die Wärme gut und verlängert so den Genuss eines heißen Bades.

Wie hat sich das Design in den letzten 50 Jahren verändert?


Vieles hat sich im Laufe der Jahre verändert - früher dominierte die Farbgebung, die heute ein Lächeln hervorruft - heute schätzen wir einerseits die Vielseitigkeit des Designs, andererseits achten wir darauf, dass die Produkte, die wir täglich benutzen, auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten sind und den Anforderungen aller Bewohner gerecht werden. Acrylbadewannen gehören seit Jahren zur Standardausstattung eines jeden Badezimmers., Ein langes Bad in einer Badewanne hat eine entspannende Wirkung. Es gibt nichts Besseres, um nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe zu kommen, als ein wohltuendes, warmes Bad. In der Badewanne entspannt sich nicht nur Ihr Körper, sondern auch Ihr Geist. Liebhaber von langen, entspannenden Bädern werden eine komfortable Badewanne zu schätzen wissen. Auf dem Badezimmermarkt gibt es seit jeher eine riesige Auswahl an Badewannen, sowohl was das Material als auch die Größe, Form und sogar die Farbe betrifft. Natürlich sind die modernen Badewannen nicht mit den ersten aus dem Jahr 1972 zu vergleichen. Wir erinnern uns noch sehr gut an die ersten Acryl-Designs unserer Marke. Rottöne, Grüntöne und sogar Gelbtöne von Acryloberflächen herrschten vor. Es gab sechseckige, eckige Formen mit sehr ungewöhnlichen Formen, rechteckige Formen mit vielen Ausbuchtungen. Moderne Formen haben schöne, einfache Linien und passen perfekt in den klassischen Stil von Badezimmern. Liebhabern von originellen Arrangements werden sie jedoch nicht gerecht. Für diejenigen, die ein kühneres Interieur schätzen, gibt es einen Platz für Badewannen mit einer etwas anderen, für manche vielleicht überraschenden Form. Entgegen dem Anschein entscheiden sich viele Menschen für den Einbau eines solchen Produkts. Ein ungewöhnliches Modell wird den Raum sicherlich beleben, ihm einen Hauch von Avantgarde verleihen und ihn einzigartig machen. Beispiele für solche Wannen finden Sie in unserem Angebot - die Wannen wurden immer an die aktuellen Trends und den vielfältigen Geschmack unserer Kunden angepasst. HOESCH hat bei der Entwicklung von Acrylprodukten schon immer auf das Bedürfnis nach vollkommenem Komfort und einer Auszeit vom Alltag beim Baden reagiert. Unsere Designer haben jahrelang darauf geachtet, dass das geräumige Wannenbecken ein komfortables Bad ermöglicht - auch für mehrere Personen - und Sie die wohltuenden Eigenschaften des Badens voll ausschöpfen können. Wir versuchen jeden Tag daran zu denken, dass die Endnutzer unserer Badewannen ihren Tag in ihnen beginnen oder beenden. Wir wollen, dass das Wort Wellness und unser aktueller Slogan: „feels so magical“ bei jedem Badevergnügen zu spüren ist.

Feiern Sie mit uns das 50-jährige Jubiläum der Herstellung von Acryl-Badewannen

Das 50-jährige Jubiläum der Herstellung von Acrylprodukten ist eine beachtliche Leistung. Wir möchten uns an dieser Stelle bei all unseren Kunden für ihr Vertrauen und ihre Wertschätzung für unsere Bemühungen um Ihren Badekomfort bedanken. Wir arbeiten jeden Tag für Sie und sorgen dafür, dass jeder Moment in der Badewanne eine angenehme Erfahrung und ein Moment voller Komfort ist. Aus diesem Anlass möchten wir Sie bitten, Fotos unserer Produkte aus Ihren Badezimmern einzusenden. Jedes eingereichte Foto wird mit einer netten Überraschung belohnt. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich bereit erklären würden, ein Foto Ihres Badezimmers auf unserer Website zu veröffentlichen. So entsteht ein echtes Archiv unserer täglichen Bemühungen und Ihres Badevergnügens. Wenn Sie Interesse haben, senden Sie bitte Fotos an unsere Marketingabteilung - marketing@hoesch.de.

Nichts macht uns glücklicher als die Zufriedenheit unserer Kunden!